Samstag, 11. Dezember 2010

...bei mir im Garten

Der Blick aus meinem Küchenfenster auf
unseren Kirschbaum ist einfach traumhaft...





Im Vorgarten sind fast keine Konturen meiner Blumenbeete mehr zu erkennen,
das Zweitauto meines Mannes ist ebenfalls fast "verschwunden"




Hinterm Haus sieht es auch nicht besser aus - alles ist unter einer
dicken Schneeschicht verschwunden.

Der viele Schnee drückt alle Äste den Bäume und Sträucher runter.
Wer möchte ein Stück Pavillion auf Baiser?




Unser Kater Zorro stell sich mal freundlicherweise zur Verfügung,
um zu zeigen, wie hoch der Schnee ist...

...unglaubliche 25cm -boah!!!

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Das Bild ist hier in Kiel "Schnee von gestern". Es hat geregnet und es taut. Sieht sehr schön aus bei euch. Kater Zorro gefällt mir.
LG Sabine

YamYam hat gesagt…

Hihi- unsere Katzen gehen bei Schnee niemals raus...
ich habe im Erzgebirge gelebt- seitdem sind sie da unheimlich bedahct im Winter einen Ofenplatz zu ergattern

Lg ines